Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
x
Intercid Stalldesinfektionsmittel

Artikelnummer: 50673

Kategorie: Reinigung und Desinfektion

Inhalt

17,99 €
17,99 € pro 1 kg

inkl. 19% USt. , inkl. Versand (DHL Paket)

knapper Lagerbestand

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Beschreibung


Das wirtschaftliche Stalldesinfektionsmittel


  • Von der Deutschen Veterinärmedizinischen Gesellschaft bestätigte Wirkung gegen unbehüllte und behüllte Viren (13. Liste vom 15.1.2018)
  • Auch im belegten Stall - bei sachgemäßer Anwendung - einsetzbar
  • 1 %ige Anwendungskonzentration
  • Begutachtete Wirkung auch gegen Salmonellen (Zoonosen).
  • Geprüfte Wirksamkeit bei kalten Temperaturen


Anwendungsbereiche:

Intercid wird überall dort angewandt, wo


  • umfassende Wirkung,
  • kurze Einwirkungszeiten und
  • hohe Wirtschaftlichkeit


wichtig sind.

Intercid ist hervorragend zur Desinfektion von Flächen aller Art, wie z. B. Fußböden, Wände, Inventar, Geräte, Transportfahrzeuge, Kisten, Stiefel und Matten in folgenden Bereichen geeignet:


  • Geflügelställe (Puten, Hühner, Gänse, Tauben),
  • Schweinezucht- und mastbetriebe,
  • Kälber-, Rinder- und Pferdeställe etc.,
  • Tierarztpraxen, Institute, Labors, Veterinär-Untersuchungsanstalten, Tierheime, Besamungsstationen usw.,
  • Pelztierställe (z. B. für Nerze),
  • Kleintierkäfige (zh. B. für Tauben, Kaninchen, Hunde und Katzen).



Anwendungsmethode und Dosierung:

Reinigen:
Flächen (insbesondere vor Neubelegung) möglichst mit Hochdruckreiniger gründlich nass säubern.

Desinfizieren:
Intercid können Sie mit der InterHygiene Dosierpistole, in Hochdruckgeräten bzw. Spritzen versprühen.

Vorbeugende Desinfektion:
Im belegten Stall Außenseiten von Buchten, Gängen, Käfigen und Geräten 3 x wöchentlich.
Einwirkungszeit: 1 Stunde

Spezielle Desinfektion:
Fußboden, Wände und Geräte des leeren Stalles, Desinfektionswannen 2 x wöchentlich erneuern.
Einwirkungszeit: 2 Stunden


Dosierungsbeispiel:

1 Liter Intercid + 100 Liter Wasser = 1 % Gebrauchslösung für ca. 250 m² Reichweite


Mikrobiologische Wirkung:

Intercid wirkt gegen unbehüllte und behüllte Viren, Bakterien und Pilze und bekämpft dadurch u.a. die Erreger folgender Tierkrankheiten:

Schweine:
Schweinepest, Aujeszkysche Krankheit, Dysenterie, Parvovirose, Enterotoxämie, Mail- und Klauenseuche, Vesikuläre Schweinekrankheit.

Geflügel:
Geflügelpest, Marek, Gumboro, Newcastle Disease, Salmonellose, inf. Bronchitis, Pasteurellose, Geflügelschnupfen, Putenschnupfen (Rhinotracheitis).

Rinder:
Maul- und Klauenseuche, IBR/IPV, BVD/MD, Rindergrippe

Pferde:
Influenza, inf. Arteriitis, Druse, Fohlenlähme, Salmonellose

Kleintiere:
Parvovirose, Katzenseuche, Katzenschnupfen, Leukose, FIP, Staupe, Tollwut


Gebrauchskonzentrationen und Mindesteinwirkungszeiten (bei + 20 °C) entsprechend DVG-Listung:
Begrenzt viruzid  1,0 %  1 Std.
Viruzid  1,0 %  2 Std.


Wirkstoffbasis:

Intercid ist ein hochkonzentriertes Flächen-Desinfektionsmittel auf der Basis synergistisch wirkender Aldehyde und Tenside.

1 kg des Konzentrats enthält:
14 % Formaldehyd
10 % Glutaral


baua-Reg.-Nr. N-54484 (PT 3)



Achtung:

Biozide sicher verwenden.

Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen.


Form: flüssig Konzentrat
Für: Stall
Inhalt: 1 kg
Art: Desinfektionsmittel
Inhalt: 1,00 kg