Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
x
Rhodasept Stalldesinfektion

Artikelnummer: 50678

Kategorie: Reinigung und Desinfektion

Inhalt

ab 11,59 €

inkl. 19% USt. , inkl. Versand (Warensendung)

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Beschreibung


Das bewährte Desinfektionsmittel für Kleintierkäfige und Ställe


Wirkt in 5 Minuten bei 1,0 % gegen das Vogelgrippevirus

 

  • Wirksamkeit nach der Europäischen Norm für den Veterinärbereich gegen Bakterien (EN 1656/14349), Pilze/Hefen (EN 1657) und Viren (EN 14675) bei + 10°C und niedriger. Belastung von unabhängigen Gutachtern bestätigt
  • Geruchsreduziert
  • Ohne Formaldehyd
  • IHO-gelistet



Anwendungsbereiche:

Durch Desinfektion in der Tierhaltung vermindern Sie die Gefahr der Übertragung von Krankheitserregern auf den Menschen, von Tier zu Tier oder auf Tierprodukte. Beugen Sie deshalb Infektionen vor. Mit dem bewährten Rhodasept von InterHygiene.

Rhodasept eignet sich hervorragend zur Desinfektion von Flächen in


  • Tierarztpraxen, Instituten, Labors, Veterinär-Untersuchungsanstalten, Tierheimen, Besamungsstationen usw.
  • Kleintierkäfigen, z. B. für Hunde, Katzen, Kaninchen, Hamster, Meerschweinchen, Tauben und Vögel
  • Pelztierställen (z. B. für Nerze)
  • Schweinezucht- und Mastbetrieben, Kälber-, Rinder-, Pferdeställen etc.
  • Geflügelställen (Puten, Hühner) und Brütereien.


Rhodasept wird zur Desinfektion von Fußböden, Wänden, Kleintierkäfigen, Inventar, Geräten, Transportfahrzeugen und -kisten, Stiefeln und Fußmatten eingesetzt.


Anwendungsmethode und Dosierung:

Rhodasept können Sie mit Hochdruck- bzw. Sprühgeräten aussprühen. Kleinere Flächen (wie z. B. Käfige und Geräte) nass wischen.

Reinigen:
Flächen und Geräte (insbesondere vor Neubelegung) gründlich nass säubern.

Desinfizieren:
Flächendesinfektion
Tiere aus den Käfigen bzw. Ställen entfernen. Gebrauchslösung mit Spritzen bzw. Hochdruckgeräten auf alle Stallflächen (Fußböden, Wände, Decken, Stalleinrichtungen und Geräte) bzw. Kleintierkäfige und Boxen sprühen oder nass wischen. Einwirkungszeit abwarten. Nach dem Abtrocknen der Flächen und dem Lüften der Ställe bzw. Käfige können diese wieder belegt werden. Tränke- und Futtergefäße nach der Einwirkungszeit mit klarem Wasser nachspülen.

Allgemeine Hygienemaßnahmen
Füllen von Desinfektionswannen in den Vorräumen für die Stiefeldesinfektion (Lösung mindestens 2 x wöchentlich erneuern). Desinfektion von LKW-Ladeflächen und Kisten.


Mikrobiologische Wirkung:

Rhodasept wirkt gegen behüllte und unbehüllte Viren, Mykoplasmen, Bakterien (inkl. Salmonellen) und Pilze und bekämpft dadurch u. a. die Erreger folgender Tierkrankheiten:

Kleintiere:
Parvovirose, Katzenseuche, Chinaseuche, Katzenschnupfen, Leukose, FIP, Staupe, Tollwut.

Geflügel:
Geflügelpest, Marek, Gumboro, Newcastle Disease, Salmonellose, inf. Bronchitis, Pasteurellose, Geflügelschnupfen, Putenschnupfen (Rhinotracheitis).

Pferde:
Influenza, inf. Arteriitis, Druse, Fohlenlähme, Salmonellose.

Schweine:
Schweinepest, Aujeszkysche Krankheit, Dysenterie, Parvovirose, Enterotoxämie, Maul- und Klauenseuche, Vesikuläre Schweinekrankheit.

Rinder:
Maul- und Klauenseuche, IBR/IPV, BVD/MD, Rindergrippe.


Wirkstoffbasis:

35 mg/g Glutaral, 14 mg/g Didecyldimethylammoniumchlorid


baua-Reg.-Nr.:
N-64510 (PT 3)



Pilze/Hefen
50 ml Rhodasept + 10 Liter Wasser = 0,5 % Gebrauchslösung
Einwirkzeit: 30 Minuten

Bakterien
200 ml Rhodasept + 10 Liter Wasser = 2 % Gebrauchslösung
Einwirkzeit: 30 Minuten

Viren
400 ml Rhodasept + 10 Liter Wasser = 4 % Gebrauchslösung
Einwirkzeit: 30 Minuten


Achtung:

Biozide sicher verwenden.
Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen.


Wirkstoff: Glutaral
Inhalt: 250 g 1 kg 5 kg

Kunden kauften dazu folgende Produkte