• Willkommen

Pflanzenschutz

Unkrautvernichter kaufen: Für gesundes Wachstum ohne Schädlinge

Kein Garten bleibt auf Dauer von Unkraut verschont. Hobbygärtner kämpfen im heimischen Garten daher jedes Jahr wieder gegen ungewollte Pflanzen. Brennnessel, Giersch, Hahenfuß, Löwenzahn, Vogelmiere und Co. machen Gärtnern gerne das Leben schwer. Diese Unkräuter machen sich gerne im Garten breit. Dabei verdrängen sie erwünschten Pflanzen. Und sie nehmen den Nutzpflanzen wertvolle Nährstoffe weg. Das wiederum beeinträchtigt deren Wachstum. Gartenfreunde müssen daher jedes Jahr viel tun, um für gesunde und Pflanzen zu sorgen. Zum Glück gibt es für gesunde Pflanzenen jede Menge Mittel am Markt. Sie machen es leicht, Unkraut in Schach zu halten. Pflanzenschutzmittel und Unkrautvernichter verfügen über ausgeklügelte Rezepturen und Inhaltsstoffe. Je nach Mittel können sie sogar selektiv gegen einzelne Pflanzen wirken. Zum Beispiel gegen Pilze bei Rosen, Moos auf dem Rasen oder Gliersch im Blumenbeet. In unserem Online Shop führen wir universelle Mitteln zum Schutz Ihrer Pflanzen. Diese sind auch für einen großflächigen Einsatz geeignet. Sie bekommen bei uns aber auch spezielle Mittel, wie Unkrautvernichter Rasen für die gezielte Anwendung.

 

Pflanzenschutzmittel gegen Schädlinge und unerwünschte Pflanzen

Pflanzenschutzmittel sind chemische Mittel. Sie schützen Pflanzen vor schädlichen Organismen. Zudem vernichten sie unerwünschte Pflanzen bzw. deren Teile. Und sie beugen ungewolltem Wachstum vor. Sie werden vor allem eingesetzt, um Nutzpflanzen zu schützen. Auch Beize gehört in die diese Kategorie. Mit Beize wird Saatgut konserviert. Das beugt schon vor der Saat dem Wachstum von Unkraut vor. Pflanzenschutzmittel sind in einer Verordnung der EU geregelt. Sie müssen daher zugelassen werden. Erst dann dürfen sie verkauft werden. Das sorgt für maximalen Schutz. Und zwar für die Anwender, die Nutzpflanzen und Tiere. Die Mittel gibt es in verschiedenen Größen und Formen. Oft werden sie in flüssiger Form als Konzentrat angeboten. So lassen sich die Mittel einfach dosieren. Für die Anwendung wird das Mittel zum Beispiel mit Gießwasser verdünnt. Oder es wird direkt auf die betroffenen Stellen gesprüht. Das ist besonders bequem.

 

Moderne Unkrautvernichter kaufen

Moderne Unkrautvernichter sind hochwirksame Mittel. Sie werden zur Vernichtung von hartnäckigen Unkräutern eingesetzt. Sie enthalten oft Glyphosat. Damit gehören sie zur Gruppe der nicht selektiven Blattherbizide. Die Pflanzen nehmen den Unkrautvernichter über ihre grünen Teile auf. Dann verteilt sich das Mittel in der gesamten Pflanze. Auch in der Wurzel und den Speicherorganen. Damit wird das ganze Unkraut mit einem Mal unschädlich gemacht. Unkrautvernichter haben keine Wirkung auf den umliegenden Boden. Sie wirken nur die Pflanze.

Das Unkrautfrei wird von Frühjahr bis Herbst auf die Unkräuter bzw. Ungräser gespritzt. Bei manchen Mitteln kann man fast zusehen, wie die Herbizide, die Unkräuter zerstören. Zurück bleibt nur die erwünschte Pflanze. Es gibt aber auch Mittel, die erst über Tage oder Wochen wirken. Nutztiere und Insekten werden in der Regel nicht beeinträchtigt. Bienen, Laufkäfer oder Raubmilben bleiben somit unversehrt.

Unkrautvernichter lassen sich vielfältig einsetzen. Zum Beispiel bei Unkräutern unter Kernobst, bei Zierpflanzen, aber auch auf Rasen oder Wegen. Sie entfernen damit unschönen Bewuchs. Viele Unkrautvernichter wirken nicht selektiv. Das ist für die Anwendung wichtig. Denn man muss darauf achten, nur die unerwünschten Pflanzen zu besprühen, Andernfalls würden Kultur- und Nutzpflanzen ebenso geschädigt werden.

 

Unkrautvernichter Rasen: Für ein sattes grün ohne Moos und Ungräser

Ein schöner grüner Rasen ist für viele Gartenfreude das höchste der Gefühle. Viele Gartenbesitzer hegen und pflegen ihren Rasen. Sie sind stolz, wenn der Rasen gleichmäßig wächst, er keine kahlen Stellen und kein Moos aufweist. Hat sich doch einmal Unkraut breitgemacht, helfen spezielle Unkrautvernichter Rasen. Verwenden Sie für Ihren Rasen immer einen speziellen Unkrautvernichter Rasen. Er sorgt dafür, dass der Rasen selbst, intakt bleibt. Er wirkt nämlich nur auf die Unkräuter. Universelle Unkrautvernichter würden nämlich auch das schöne Grün des Rasens schädigen.

Ein Unkrautvernichter Rasen verfügt über verschiedene Wirkstoffe. In Kombination dringen sie tief in die Pflanze ein. Die Behandlung ist auch während der Blüte von Unkräutern möglich. Die Mittel sind einfach in ihrer Anwendung und Handhabung. Der flüssige Unkrautvernichter wird mit Gießwasser verdünnt. Dann wird der betroffene Bereich gleichmäßig besprüht. Es ist auch möglich das Mittel mit einem Spritzschirm zu verteilen.

Unkrautvernichter für den Rasen sind gegen viele Unkräuter wirksam. Sie vernichten zum Beispiel Ehrenpreis, Braunelle, Löwenzahn oder Sauerklee. Dabei bleibt das satte Grün des Rasens intakt. Zudem sind sie auch unschädlich für Bienen.

 

Pflanzenschutz bei Rosen: Schutz vor Mehltau und Co.

Rosen sind für viele Gartenfreunde das Highlight im Garten. Die Königinnen der Blumen sind schön anzusehen. Und sie verströmen während der Blüte einen besonderen Duft. Doch Rosenfreunde fürchten auch Krankheiten. Viele Krankheiten können großen Schaden anrichten. Besonders Pilze wie Rost, Echter Mehltau oder Sternrußtau sind bei Rosenfreunden gefürchtet. Damit sich an den Rosenstöcken keine Krankheiten ausbreiten, gibt es spezielle Mittel für Rosen. Abhilfe schaffen bequeme und einfach zu dosierende Pumpsprays. Sie zeigen sich besonders wirksam gegen Pilze. Die modernen Mittel schützen pflegen und nähren die Rosen. Die Anwendung kann mehrmals pro Saison wiederholt werden.

 

Gierschfrei: Wirksam gegen das lästige Unkraut

Fast jeder Gärtner kennt Giersch. Das Unkraut macht sich gerne in Gärten breit. Ohne Gegenwehr breitet es schnell und flächig aus. Das spezielle Glierschfrei in der Pumpflasche lässt sich schnell und einfach anwenden. Es bekämpft den Giersch direkt an der Wurzel. Eingesetzt werden kann es vom Frühling bis in den Herbst. Das Mittel hat keine Wartezeit. Besprühte Flächen können sofort wieder betreten werden.  Auch für Haustiere ist das Mittel unproblematisch.

 

Wichtig: Immer die Gebrauchsanweisung lesen

Um die optimale Wirkung zu erzielen, lesen Sie bitte immer die Gebrauchsanleitung. Halten Sie sich an die empfohlenen Schritte. Das stellt sicher, dass eine Gefährdung von Menschen und Tier vermieden wird. Zudem können bei Unkrautvernichtern auch Kulturpflanzen mitbetroffen sein. Bei der Ausbringung gilt es also sorgsam vorzugehen. Bei Wind sollten Sie die Anwendung vermeiden. Das stellt sicher, dass das Mittel nicht abdriften kann. Achten Sie bei dem verwendeten Mittel darauf, ob es sich zur Anwendung im Rasen eignet oder nicht eignet.

 

Pflanzenschutz kaufen bei Nordland24.de: Sicher und bequem

Bei Nordland24.de finden Sie eine große Auswahl an Mitteln zum Pflanzenschutz und Unkrautvernichtung. Damit sorgen Sie für ein gesundes Wachstum Ihrer Pflanzen. Und ganz nebenbei machen sie Unkräutern dauerhaft den Gar aus. Unsere Mittel sind für Privatpersonen zugelassen. Sie erfordern keinen besonderen Sachkundenachweis.