• Willkommen
Artikelnummer: 125605
EAN: 4062700835623

Substral Celaflor Power-Unkrautfrei Weedex TOTAL 230 ml Konzentrat

Kategorie: Pflanzenschutz
19,29 €
8,39 € pro 100 ml

inkl. 19% USt. , inkl. Versand(DHL Paket)

sofort verfügbar Lieferzeit: 2 - 3 Werktage


Nicht bienengefährlich.

 

Auszug § 12 Pflanzenschutzgesetz Absatz 2:
Pflanzenschutzmittel dürfen nicht auf befestigten Freilandflächen und nicht auf sonstigen Freilandflächen, die weder landwirtschaftlich noch forstwirtschaftlich oder gärtnerisch genutzt werden, angewendet werden. Sie dürfen jedoch nicht in oder unmittelbar an oberirdischen Gewässern und Küstengewässern angewandt werden.

 

 


Bekämpft zuverlässig Gartenunkräuter

  • Totalherbizid
  • ohne Glyphosat
  • Hochergiebiges Konzentrat: 100 ml für ca. 43 m² bei kompletter Flächenbehandlung
  • Gegen zweikeimblättrige Unkräuter bei Ziergehölzen und Wege & Plätze mit Holzgewächsen
  • Biologisch abbaubar: Wirkstoff wird im Boden durch Mikroorganismen zersetzt
  • Nicht auf versiegelten Oberflächen anwenden
  • Nicht bienengefährlich




230 ml für bis zu 285 m² bei Einzelpflanzenbehandlung


Wirkstoff:

565,5 g/L Pelargonsäure


Grunddosierung:

Für etwa 1 liter fertige Spritzlösung 77 ml Produktkonzentrat in 1 Liter Wasser lösen


Anwendung durch nichtberufliche Anwender zulässig.


Wirkt gegen die meisten Gartenunkräuter im Jugendstadium, wie z. B. Hopfenklee, Ehrenpreis, einjährige Brennnessel, Weißer Gänsefuß, Gemeines Kreuzkraut, Vogelmiere, Schwarzer Nachtschatten, Gänsedistel, Schwarzer Senf, Gewöhnliches Bitterkraut, Weidenröschen, Hirtentäschel, Kanadisches Berufkraut, Gewöhnlicher Erdrauch, Franzosenkraut, Taubnessel-Arten, Acker-Spörgel, Einjährige Rispe


Weniger gut bekämpfbar:

Acker-Schachtelhalm, Strahlenlose Kamille oder Echte Strandkamille


Nicht ausreichend bekämpfbar:

Echte Kamille, Spitzwegerich, Wintergerste oder Stumpfblättriger Ampfer, Mehrjährige Unkräuter wie z. B. Löwenzahn, Klee, Wegericharten oder Schachtelhalm werden nur im Jugenstadium erfasst, sind daher nicht nachhaltig bekämpfbar bzw. kann eine weitere Spritzung notwendig sein, da Wiederaustrieb möglich ist.



Sicherheitshinweise:

Jeden unnötigen Kontakt mit dem Mittel vermeiden. Missbrauch kann zu Gesundsheitsschäden führen. Nutzung behandelter Rasenfläche als Spiel- und Liegewiese erst nach dem nächsten Schnitt. Dicht abschließende Schutzbrille, Universal-Schutzhandschuhe (Pflanzenschutz), Schutzanzug gegen Pflanzenschutzmittel., festes Schuhwerk (z.B. Gummistiefel) und Gummischürze tragen beim Umgang mit dem unverdünnten Mittel. Die Richtlinie für die Anforderungen an die persönliche Schutzausrüstung im Pflanzenschutz „Persönliche Schutzausrüstung beim Umgang mit Pflanzenschutzmitteln“ des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit ist zu beachten. Arbeitskleidung (mindestens langärmeliges Hemd und lange Hose) und Handschuhe tragen bei der Ausbringung/Handhabung des Mittels und bei Nachfolgearbeiten in frisch behandelten Pflanzen. Wirkungsmechanismus (HRAC-Gruppe): 0

 

Hier finden Sie Hinweise zur Lagerung, Handhabung und Anwendung von Pflanzenschutzmitteln.

 

 

Achtung:

Anwendung durch nicht-berufliche Anwender zulässig.

Zugelassene Anwendungsgebiete: Zierpflanzenbau

 

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Merkmale
Art: Unkrautvernichter
Form: Konzentrat flüssig
Wirkstoff: Pelargonsäure
Für: Außenbereich Beete
Inhalt: 230 ml
Inhalt:230,00 ml

Flyer Kauf, Anwendung und Lagerung von Pflanzenschutzmitteln

Sicherheitsdatenblatt Celaflor-rasen-moosfrei-weedex