• Willkommen
Artikelnummer: 126198

Ardap Langzeit Flohspray

ab 13,49 €
33,72 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , inkl. Versand(DHL Paket)

sofort verfügbar
Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.
Inhalt

Für die Umgebung


  • Bis zu 6 Monate Langzeitwirkung
  • Unterbricht den Entwicklungszyklus und bekämpft Eier, Larven und Puppen
  • Zur Anwendung im Haushalt und in der Tierhaltung


Das ARDAP Langzeit-Flohspray hilft zuverlässig speziell gegen Flöhe. Wirkt auch gegen Fliegen, Zweiflügler, Zecken, Milben, Läuse, Schaben, Motten, Spinnen etc. Insektizid zur Anwendung in direkter Tierumgebung, Haushalt, Gewerbe, Landwirtschaft, etc. Das Spray enthält die Wirkstoffe Permethrin, Pyrethrum und Pyriproxifen sowie Piperonylbutoxid als Synergist. Permethrin und Pyrethrum töten das Ungeziefer schnell und zuverlässig ab, während Pyriproxyfen (Wachstumshemmer) den biologischen Entwicklungszyklus unterbricht. Somit werden alle Stadien der Entwicklung über 6 Monate lang wirksam bekämpft.




Wirkstoffe:

8,2 g/kg Permethrin
1,0 g/kg Chrysanthemum chinerariaefolium Extrakt
10 g/kg Piperonylbutoxid



Gebrauchsanweisung:

Von Ungeziefer und Flöhen bevorzugte Plätze werden mit ARDAP Langzeit-Flohspray aus etwa 30 cm Abstand besprüht, bis deren Oberflächen leicht feucht erscheinen. Die abtötende Wirkung von ARDAP Langzeit-Flohspray auf Flöhe und anderes Ungeziefer tritt sofort nach dem Kontakt mit dem Ungeziefer ein.
Das einmalige Besprühen von Gegenständen und Flächen ermöglicht eine Dauerwirkung von bis zu 6 Monaten.


Vorbereitung und Vorsichtsmaßnahmen:

Dose vor dem Gebrauch gut schütteln. Vor der Anwendung Aquarien und Terrarien abdecken. Nicht anwenden bei Überempfindlichkeit gegen Pyrethroide.
Während des Sprühvorganges Haustiere fernhalten. Eine Entfernung nicht mehr erwünschter Mittelbeläge auf behandelten Oberflächen ist durch Abwaschen mit handelsüblichen, wässrigen Allzweckreinigern möglich.
Nach der Anwendung ist für ausreichende Belüftung zu sorgen. Bei sehr empfindlichen und polierten Flächen erst vorsichtig Probebehandlung vornehmen, nicht bis zu sichtbarer Nässe und tropfendem, schlierendem Belag sprühen. Leichter Sprühbelag trocknet fleckenlos ein.